Rezept des Monats April

Grüner Spargel überbacken

mit Sauce Mornay

 

 

Zutaten:

1kg grüner Spargel, 30g Butter, Salz, Pfeffer, Muskat

Für die Soße: 20g Butter, 20g Mehl, 375ml Milch, 100ml Sahne,

100g Holsteiner Gipfelkäse, 200g Hansfelder Möhrenkäse, 40g flüssige Butter

 

Zubereitung: Den Spargel waschen und nur den unteren Teil dünn schälen. Zu 4 Bündeln zusammenbinden und in so viel leicht gesalzenes, sprudelnd kochendes Wasser geben, dass die Bündel gerade davon bedeckt sind. Dann bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten, je nach Stärke der Stangen, leise köcheln lassen. Der Spargel sollte keinesfalls zu weich werden. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Die Butter in eine entsprechend großen Form zerlaufen lassen, die Spargelstangen in der Mitte teilen und in die Form schichten. Für die Soße Butter zergehen lassen, Zwiebeln darin anschwitzen, mit Mehl abstäuben, Milch und Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. 15 Minuten köcheln lassen. Nun den in Würfel geschnittenen Holsteiner Gipfelkäse unterheben, über den Spargel gießen und den Hansfelder Möhrenkäse reiben und alles damit bestreuen. Bei 200°C für 20 Minuten in den Ofen.

image_pdf