Rezept des Monats November

Rindermedaillons mit Käsekruste

Zutaten:

70g Butter, 300 g Geburtstagskäse, ½ Bund Thymian, 25 g Semmelbrösel, Pfeffer, 40 g Schalotten, 4 Rindermedaillons, Salz, 1 EL Öl, 125 ml Rotwein, 200 ml Rinderfond, 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Für die Rindermedaillons 30 g Butter ins Gefrierfach legen. Käse fein raspeln. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Käse, Thymian und Semmelbrösel mischen und herzhaft mit Pfeffer würzen. Schalotten schälen und fein würfeln. Rindermedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Butter und das Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Medaillons hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und nebeneinander in eine flache feuerfeste Form legen. Käse-Brösel-Mischung und die restliche, in Flöckchen geschnittene Butter auf den Medaillons verteilen. Backofen auf 220° C vorheizen. Medaillons im Backofen 10 Minuten überbacken.

In der Zwischenzeit die Schalotten im Bratfett glasig dünsten. Mit dem Rotwein ablöschen und dicklich einkochen. Dann den Fond dazugeben und ca. 7 Minuten einkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Zuletzt die tiefgekühlte Butter grob hacken und in die kochende Sauce rühren, weitere 4 Minuten kochen und durch ein Sieb passieren.


Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!!!

image_pdf