Käse des Monats April

Ziegenkäse „Lohmühle”

Ziegenmilch gilt als natürliche Alternative für Kuhmilch-Allergiker. Schon unsere Vorfahren nutzten sie für die Behandlung von organisch bedingten Krankheiten, insbesondere bei Kindern.

Der Gehalt an Eiweiß und Fett ist etwas niedriger als bei Kuhmilch, dafür an Mineralstoffen und Spurenelementen höher. Auffallend ist der höhere Anteil an fertigem Vitamin A statt des Provitamins A Carotin, weshalb Ziegenbutter und Ziegenkäse weiß sind. Aber die Ziege als „Kuh des kleinen Mannes” half auch in schlechten Zeiten so manchem Haushalt, die Familie mit Milch, Butter und Käse zu versorgen.

Heute ist der aus 100 % Ziegenmilch hergestellte Ziegenkäse nicht nur eine Delikatesse für Allergiker, sondern auch geschmacklich eine Spezialiät für Genießer. Die handwerkliche Herstellung im Ziegenhof Rehder und die feine Geschmacksbildung im hofeigenen Reifungsraum geben den Ziegenkäse „Lohmühle” den einzigartigen würzigen Geschmack. Auf frischem Schwarz- oder Weißbrot genießen Sie den gereiften Ziegen-Schnittkäse am besten bei einem Glas Rosé oder mittelkräftigen Rotwein, als Dessert oder in gemütlicher Runde.