Genießer Seminar „Alles Käse- oder was?“

Einladung
gemeinsam mit der „Volkshochschule Hohenlockstedt“, „SlowFood“,
Aktivregion „Holsteiner Auenland“ und dem Naturgenuss Festival
Schleswig-Holstein
Genießer-Seminar “Alles Käse – oder was?”
mit „Schaukäsen“ für Einheimische und Urlauber
Sonnabend, 18.06.2022
Beginn 9.30 Uhr, Ende ca. 13.30 Uhr

(Die Käseproben und ein Käseimbiss ersetzen ein zweites Frühstück und Mittagessen)

1. Die Käselandschaft in Schleswig-Holstein (Milcherzeugung, Käsereien, Genossenschaften, Hofkäsereien, KäseStraße Schleswig-Holstein)

2. Warenkunde Käse: Was ist Käse?, Herstellung, Pasteurisierung/Rohmilch, bio-/konventionell, Zutaten/Deklaration, Käsegruppen, Fettgehaltsstufen. Was bedeutet Fett i. Tr., “Kenner kaufen Käse frisch im Stück”

3. Wie entsteht Käse

 1. Stufe: Herstellung von Käse aus der Milch (Schaukäsen) mit Verkostung

2. Stufe: Wie bekommt der Käse seinen Geschmack?

4. Das Wichtigste aus dem aktuellen Sortiment, incl. Verkostung

5. Grundlagen für die Herstellung von Käseplatten, -suppen und -spieße mit Übungen

6. Kleiner Abschlusstest mit Diskussion und Käseimbiss (anschl.
Einkaufsmöglichkeit)

 

Referenten:

  • Detlef Möllgaard (Dipl.-Ing. für Milchwirtschaft)
  • Kirsten Möllgaard (Inhaberin meierhof Möllgaard)

Kostenbeitrag: 35,- € incl. Verpflegung (kann auch als Geschenkgutschein ausgestellt werden)

Bitte um Anmeldung bis 11. Juni 2022.

Tel: 0 48 26 / 37 03 78 oder nutzen Sie unser Buchungsformular. Veranstaltung buchen

Stornierung: bis 7 Tage vor Termin frei, bei kurzfristigem Ausfall von gemeldeten Teilnehmern 50 % der Gebühr.