„Die Käseschule“ für Genießer

Liebe Gäste

unter Beachtung der behördlichen Hygienevorschriften sind unsere Innenräume für Veranstaltungen wieder geöffnet.

  • Einlass nur mit einem gültigen, negativen Corona Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden
  • vollständig Geimpfte, mind. 14 Tage nach der letzten Impfung ( Impfnachweis ist vorzulegen )
  • Genesene mit ärztlichen Nachweis
  • Für die Registrierung nutzen wir die Luca App, oder den Papierzettel

Seminar “Wissenswertes über Milch,

Käse & Co.“ mit Anregungen für die eigene Herstellung von Käse, Joghurt und Butter

Samstag, 07.08.2021 Beginn 9.30 Uhr, Ende ca. 15.30 Uhr (Die Käseproben und ein Käseimbiss ersetzen ein zweites Frühstück und Mittagessen)

  1. Die Milchlandschaft in Schleswig-Holstein (Milcherzeugung, Meiereien, Genossenschaften, Hofkäsereien, KäseStraße Schleswig-Holstein)
  2. Warenkunde: Was ist Milch?, Herstellung, Pasteurisierung/Rohmilch, Bio-/Konventionell, Lactoseintoleranz, Zutaten/Zusatzstoffe, Käsegruppen, Fettgehaltsstufen, Was bedeutet Fett i.Tr.), “Kenner kaufen Käse frisch im Stück”, Wie bekommt Käse seinen Geschmack?
  3. Herstellung von Trinkmilch, Joghurt, Butter und Käse mit Verkostung der von den Teilnehmern hergestellten Produkte (Süßrahmbutter, Joghurt,   Süßmolke und Käse, Vorstellung „Inga-Fertiger für Milchprodukte“ und einer „Küchenkäserei“ 
  4. Das Wichtigste aus dem aktuellen Sortiment, incl. Verkostung
  5. Grundlagen für die Herstellung von Käseplatten, -suppen und -spieße mit Übungen
  6. Kleiner Abschlusstest mit Diskussion und Kaffee/Kuchen

Referenten:

  • Detlef Möllgaard (Dipl.Ing. für Milchwirtschaft)
  • Kirsten Möllgaard, Inhaberin meierhof Möllgaard

Kostenbeitrag: 44,- € (incl. Verpflegung)

Anmeldung bis 24. Juli 2021

Tel: 04826 / 370378 oder nutzen Sie unser Buchungsformular. Veranstaltung buchen