Rezept des Monats Februar

Köhler-Muffins mit Biikesäis

Zutaten:

800g Spaghetti, 300g gekochter Schinken, 2 Schalotte, 250g Biikesäis, 5 Eigelb,
400ml Schlagsahne, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spaghetti bissfest in Salzwasser garen, Schalotte fein würfeln, Speck in der Pfanne auslassen, und die Schalotte zugeben. Muffinform einfetten, Spaghetti abgießen und mit einer Gabel aufdrehen und in die Formen verteilen. Backofen auf 180° C
vorheizen, Käse fein würfeln oder reiben, mit dem Eigelb und der Sahne verrühren. Speck und Zwiebeln unterrühren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und auf die Formen verteilen. 20-25 min. im Ofen backen.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!!!