Rezept des Monats April

Herzhafte Blätterteigschnecken

Zutaten:

2 Rollen Blätterteig, 6 Stücke getrocknete und eingelegte Tomaten,
250 g gekochter Schinken, 1 Zwiebel, 1 rote Paprika, 2 Knoblauchzehen, 5 EL Tomatenmark, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer, 300 g Ziegenkäse Lohmühle

Zubereitung:

Den Blätterteig auseinanderrollen und auf ein großes, bemehltes Backblech legen (ohne das Papier). Die Zutaten für die Füllung putzen und fein würfeln. Das Tomatenmark mit lauwarmem Wasser glattstreichen und kräftig würzen. Den Teig mit der Tomatenmarkpaste bestreichen. Die gehackten Zutaten darauf
verteilen und den Käse zuletzt drauf legen. Das Ganze der Länge nach
zu zwei Rollen aufrollen, auf die Naht legen und in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden. Diese mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech geben. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Schnecken etwa 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!!!

image_pdf