Rezept des Monats Oktober

Hähnchenbrust unter einer Kartoffel- Gouda-Haube

Zutaten:
2 Fenchelknollen, 500g Kartoffeln mehlig kochend
(Kartoffelhof Senne),
1 Ei, 300 g geriebener Hansfelder Bio Gouda, 3 EL Butter
4 Hähnchenbrustfilets, 50g Kräuterfrischkäse, 4 Tomaten
2 EL Zitronensaft, 100ml trockener Weißwein, 1 Bund Thymian,
weißer Balsamico-Essig

Zubereitung:

Fenchelknollen und Tomaten waschen, putzen, Strunk
entfernen und in Scheiben schneiden. Ofen vorheizen auf 180°C.
Beides in eine gefettete Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer
würzen. Kartoffeln schälen und grob reiben. Masse in einem
Küchentuch gut ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und mit
Ei und Käse vermischen. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern, auf das
Gemüse setzen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Frischkäse
bestreichen. Kartoffelmasse auf dem Fleisch verteilen, Wein angießen
und bei 180°C ca. 40 Minuten im Ofen garen. Fleisch herausnehmen,
Gemüse mit etwas Balsamico abschmecken und mit dem Fleisch
servieren.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!!!

image_pdf